Rumänien 1958 postfrisch

15.11.1958: 100 Jahre rumänische Briefmarken

Rumänien 1750A postfrisch
Rumänien 1751A postfrisch
Rumänien 1752A postfrisch
Rumänien 1753A postfrisch
Rumänien 1754A postfrisch
Rumänien 1755A postfrisch
Rumänien 1756A postfrisch
Rumänien 1757A postfrisch

35 B preußischblau: Drucker an der Briefmarken-Handdruckpresse
55 B braun: Markenstreifen Ochsenköpfe und abschneidende Schere
1.20 L dunkelgrünlichblau: Postillon vor Postkutsche
1.30 L violettpurpur: Posthornblasender Briefträger und Postreiter
1.55 L dunkelviolettbraun: 1. Ausgabe Moldau 27 Parale
1.75 L braunkarmin: 1. Ausgabe Moldau 54 Parale
2 L dunkelviolett: 1. Ausgabe Moldau 81 Parale
3.30 L karminbraun: 1. Ausgabe Moldau 108 Parale

Die Marken wurden in Borgen zu 100 Stück (10*10) gedruckt. Stichtiefdruck, Kammzähnung 14 1/2: 14

Der Satz wurde parallel geschnitten herausgegeben fehlt

Es gibt noch zwei Flugpost-Blockausgaben zu dieser Ausgabe fehlt

Auflage: 1.970.000 gezähnte Sätze, 30.000 geschnittene Sätze und je 30.000 Blöcke

9.12.1958: 3. Jugend-Spartakiade

Rumänien 1760 postfrisch

1 L siena: Läufer

Gedruckt in Bogen zu 100 Stück (10*10), Rastertiefdruck, Kammzähnung 14: 14 1/2

Auflage: 680.000

20.12.1958: 10. Jahrestag der Schulreform

Rumänien 1761 postfrisch

55 B hellrot: Junge mit Trompete vor Schulgebäude

Gedruckt in Bogen zu 100 Stück (10*10), Rastertiefdruck, Kammzähnung 13 3/4

Auflage: 1.000.000

13.12.1958: 40. Jahrestag des Arbeiteraufstandes

Rumänien 1762 postfrisch

55 B rotlila: Hand mit Fahne vor Gebäude im Schriftkreis

Gedruckt in Bogen zu 100 Stück (10*10), Rastertiefdruck, Kammzähnung 14: 14 1/2

Auflage: 2.000.000

Rumänien
Rumänien 1957 postfrisch
Rumänien 1959 postfrisch

Scroll to Top